Möglicherweise könnten Disney und Lucasfilm nach einem Wookiee für Star Wars: Episode VII suchen. Das zumindest berichtet Den of Geek und verweist auf ein Casting in Großbritannien, wo die Dreharbeiten stattfinden werden.

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Sucht Disney nach einem neuen Wookiee?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 103/1041/104
Zumindest ein Wookiee könnte in Episode 7 auftauchen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gesucht wird ein sehr großer männlicher Darsteller, der zwischen 2 und 2,30 Meter groß ist, möglichst einen schmalen / dünnen Körperbau sowie eine aufrechte Haltung hat. Er sollte nicht zu muskulös oder zu breit sein, gerade was die Schultern betrifft. Ein Bonus wären breite Gesichtszüge.

Von Star Wars selbst sei bei dem Casting keine Rede, stattdessen wird der Film mit "Untitled Studio Feature" angegeben. Dass es sich dabei um einen Wookiee handelt, klingt im ersten Augenblick sehr wahrscheinlich.

Und natürlich kommt da auch sofort Darsteller Peter Mayhew in den Sinn, der absolut in dieses Schema passt und bereits als Chewbacca auftrat. Dass er selbst gerne zurückehren würde, machte er bereits mehrfach deutlich, allerdings ist er gesundheitlich angeschlagen und hat erst eine Operation hinter sich.

Laut dem Casting soll die Produktion Anfang 2014 starten. Als Produzenten werden Kathleen Kennedy, JJ Abrams, Bryan Burk und Tommy Harper aufgeführt. Klar also, dass es sich dabei um Episode 7 handelt.