Sollte sich dieses Gerücht bewahrheiten, dann erwartet besonders Fans der alten Trilogie ein trauriges Ereignis in J.J. Abrams' Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht. Angeblich soll ein sehr bekannter Charakter darin ums Leben kommen.

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Mega-Spoiler: Dieser beliebte Charakter stirbt angeblich in Episode VII

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 103/1041/104
Wen wird es in Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht erwischen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

ACHTUNG: Diese Meldung beinhaltet unter Umständen einen RIESIGEN SPOILER! Wer nicht um die Überraschung gebracht werden möchte, sollte hier nicht mehr weiterlesen (und die eventuellen Kommentare dann am besten auch meiden).

Epicstream und Makingstarwars haben neue Informationen bezüglich des Schicksals eines sehr bekannten und beliebten Charakters aus dem Star Wars-Universum. Schon eine ganze Weile hieß es nun, dass jemand Bekanntes in J.J. Abrams' Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht das Zeitliche segnen werde. Doch nun sind konkrete Details ans Licht gekommen, die, sollten sie denn stimmen, besonders die Fans der alten Trilogie traurig stimmen dürften.

Eine nicht genannte Quelle, die mit einem Schauspieler zusammenarbeitet, der eine kleine Rolle in Episode VII haben soll, teilte mit, dass der ebenfalls nicht genannte Schauspieler dem Dreh einer Szene begewohnt haben soll, in der Leia sagte: "Ich weiß nicht, wie er ohne ihn klarkommen wird."

Offenbar sprach sie von Chewbacca und Han Solo, die zuvor in eine gefährliche Situation geraten sind. Makingstarwars ist sich sicher, dass es sich dabei um den Tod von Han Solo handeln muss, das implizieren Storydetails. Demnach fliegen die beiden zusammen mit Finn zur Starkiller-Basis und bruchlanden mit dem Millennium Falcon, während Leia einen Angriff auf eben jene startet, die von Poe Dameron angeführt wird. Sie warten nur noch auf die Deaktivierung des Schutzschilds der Basis. Rey soll sich derweil in den Fängen von Kylo Ren befinden, kann sich aber befreien. Gemeinsam können sie den Schutzschild deaktivieren, so dass der Angriff starten kann. Han, Chewbacca und Finn wollen die Basis mit Sprengsätzen in die Luft jagen, bevor die Superwaffe geladen ist. Dabei werden sie von Kylo Ren überrascht, der Han Solo eiskalt tötet, als sich dieser offenbart, um seinen Freund Chewbacca und die anderen zu schützen. Auch Leia spürt sofort, dass etwas Schreckliches geschehen ist.

Wen der gesamte Ablauf des Showdowns interessiert, kann ihn auf Star Wars Planet nachlesen. Sicher ist wohl, dass einer dieser beiden Kultfiguren sterben wird. Und da Makingstarwars als zuverlässige Quelle soviele Details besitzt, kann man davon ausgehen, dass dem auch so ist. Zudem wäre das eine gute Möglichkeit, sich von Han Solo und von Harrison Ford zu verabschieden, der immerhin bereits 73 Jahre alt ist. Chewbacca hingegen braucht ja nur einen Mann im Kostüm.

Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht startet am 17. Dezember 2015 in den Kinos.

Welcher Weg ist der einzig wahre?

  • 38%Grauer Jedi
  • 35%Kodex der Jedi
  • 27%Kodex der Sith
Es haben bisher 3013 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen