Auch wenn Lando Calrissian nicht im kommenden Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht auftauchen wird, so glaubt dessen Darsteller Billy Dee Williams dennoch an eine Rückkehr.

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Lando-Darsteller glaubt an Rückkehr

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 103/1041/104
Lando, ein alter Kumpel von Han Solo und ehemaliger Besitzer des Millennium Falken. Eine Rückkehr dürfte also gar nicht mal so unwahrscheinlich sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einem Interview mit Cinelinx zeigte er sich im Klaren über die Enttäuschung einiger Fans, die sie nach der Verkündigung des Cast ausdrückten. Er habe aber das Gefühl, dass er irgendwo auftauchen werde. Ansonsten würde es momentan nichts geben, was er dazu sagen könne.

Original-Zitat: "Yeah, people were pretty upset about it," Williams said. "But I uh … I may very well … I have a feeling I’m going to show up. There’s nothing I can really discuss about it at this stage."

Gut möglich, dass in Episode 7 erst einmal der Original-Cast eine Rolle spielt, bevor in Episode 8 und 9 vielleicht auch andere bekannte Figuren aus der alten Trilogie zu sehen sind.

Laut Williams würden die Leute nämlich denken, dass er zum Original-Cast gehört. Aber das sei nicht der Fall, denn er spielte Lando erst in Episode V – Das Imperium schlägt zurück und war danach ebenso in Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter zu sehen. Er kam also erst, nachdem die anderen Figuren bereits eingeführt wurden.

Anschließend meinte er noch, dass er sich nicht vorstellen könne, dass Lando nicht zurückkehren werde. Er wisse es nicht und man müsse abwarten.