Seit der erste Teaser-Trailer zu J.J. Abrams' Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht veröffentlicht wurde, haben Fans allerhand Parodie-Teaser hinterhergeschoben, bei denen selbst Zucker Abrahams Zucker neidvoll dreingeschaut hätten. Und jetzt folgt die Disney-Version sowie die Lens-Flare-Edition.

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Hier sind der Disney-Teaser und die Lens-Flare-Edition

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 103/1041/104
So hätte Star Wars: Episode 1 - Die dunkle Bedrohung wohl unter J.J. Abrams ausgesehen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eins muss man den Star Wars-Fans lassen, sie sind ungemein kreativ. Da sage noch mal einer, Nerds würden sich nur berieseln lassen. Nein, sie werden selbst kreativ, und huldigen ihren Vorbildern und ihrem Objekt der Begierde. Mehr oder weniger jedenfalls. Und nachdem erst die George Lucas Special Edition durch die Weiten des Internet geisterte, haben findige Fans nun die Disney-Version und die Lens-Flare-Edition veröffentlicht.

Disney-Version:

Eigentlich braucht Disney nur noch Nintendo aufkaufen, dann hat die dunkle Seite... ähm, Disney praktisch jede große Marke inne. Star Wars, Disney sowieso, Marvel, und dann auch Nintendo. Da ließen sich Crossover produzieren, bei denen einem speiübel wird. Für den Anfang könnt ihr euch ja schon mal mit diesem Disney-Star Wars-Teaser warmsehen. Nur echt mit fliegenden Dumbos.

18 weitere Videos

Lens-Flare-Overkill-Edition:

Ja, der gute J.J. Abrams. Sein Markenzeichen sind ja elendig viele Lens Flares in seinen Filmen. Selbst die Star Trek-Jünger mussten das schon über sich ergehen lassen, und nun sieht es ganz danach aus, als seien die Star Wars-Fans als nächstes dran. Wobei man auch erwähnen muss, dass der originale Teaser nicht ganz so viele Lens Flares hatte. Zum Glück. Sonst endet der Film wie das Bild da oben.

18 weitere Videos