Spielt Harrison Ford in Star Wars: Episode 7 mit? Das zumindest behauptet Latino Reviews und fährt damit fort, dass der Darsteller von Han Solo bereits unter Vertrag stehen soll.

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Gerücht: Harrison Ford 'offiziell' als Han Solo mit dabei

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 103/1041/104
Man darf gespannt sein, ob der 70-Jährige als Han Solo zurückkehren wird.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei sei aber nicht klar, ob Harrison Ford einen Cameo-Auftritt erhalte oder einer größere Rolle übernehmen wird. Zwar spricht man bei der Meldung sogar von "offiziell" - selbst andere Medien greifen das inzwischen so auf -, allerdings wurde das bislang nicht von offizieller Seite aus bestätigt.

Zudem heißt es bloß, man habe das Ganze mehrfach mit verschiedenen, legitimen Quellen abgeglichen. Das klingt natürlich dennoch vielversprechend, auch wenn gerade bei einer solch wichtigen Meldung auf ein offizielles Statement gewartet werden sollte.

Sollte also etwas an dem Gerücht dran sein, dürften wir in den kommenden Tagen eine Bestätigung erhalten. Bereits im letzten Jahr äußerte sich Harrison Ford positiv über eine mögliche Rückkehr und zeigte sich sehr interessiert daran, erneut in die Rolle der kultigen Figur zu schlüpfen.

Übrigens zeigt ebenfalls Ewan McGregor Interesse an einer Rückkehr, wie er kürzlich verriet. Dieser spielte bekanntlich Obi-Wan.