Disney veröffentlichte zu Star Wars: Episode 7 eine Videobotschaft von Regisseur J.J. Abrams und erlaubt damit erstmals einen Blick auf das Set in Abu Dhabi. Man sieht hier nicht nur einen staubigen Platz, sondern vor allem einen Markt und die ein oder andere Figur.

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Erstes Video vom Set - Disney verlost Rolle in Episode 7

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 103/1041/104
Ein erster Blick auf das Set.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Währenddessen stellt Abrams Star Wars: Force for Change vor, eine Kampagne in Zusammenarbeit mit UNICEF. Mit dieser Kampagne will man nicht nur Geldmittel für wohltätige Zwecke einnehmen, sondern gleichzeitig den 'Star Wars'-Fans die Chance auf eine Rolle in Episode 7 geben.

Ihr habt richtig gelesen, wer unter omaze.com spendet und eine ordentliche Portion Glück hat, darf in einer noch nicht näher ausgeführten Szene mitspielen. Gedreht wird diese am Set in London, wo man natürlich auf Abrams selbst trifft. Die Reisekosten inklusive Unterbringung für zwei Personen werden von Disney getragen.

Wer an der Aktion teilnimmt, erhält im Gegenzug aber auch etwas für sein Geld. Ab 10 Dollar seid ihr mit dabei, um immerhin ein digitales Abzeichen zu erhalten (und bezüglich UNICEF natürlich etwas Gutes zu tun). Ab 40 Dollar gibt es eine "exklusive digitale Dankeskarte von J.J. Abrams". Bei höherpreisigen Spendengeldern darf man sich etwa auf ein Unterstützer-T-Shirt, Poster, Konzept-Art-Druckvorlage, Chewbacca-Büste, Lichtschwert (natürlich nur eine Nachbildung), eine von Abrams unterschriebene Kopie des Drehbuchs von Episode 7, VIP-Tour bei Lucasfilm und einem exklusiven Preview von Episode 7 freuen.

18 weitere Videos