Nun sind es nur noch wenige Tage, bis „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ weltweit in den Kinos läuft. Die Werbung hat zugenommen, weitere TV-Spots enthüllen weitere Momente des Films, Merchandise-Produkte gibt es allüberall und die Kooperationen mit Supermärkten und anderen Firmen nehmen immer mehr überhand.
In diesen Tagen kann man sich „Star Wars“ nicht entziehen.

Aber wieso sollte man das auch wollen? Es ist der Film, auf den die Welt gewartet hat. Mit dem Slogan hat jüngst „Die Tribute von Panem – Mockingjay, Teil 2“ im Trailer geworben. Als ich das im Kino sah, konnte ich mir ein Lachen nicht unterdrücken. Anderen Besuchern ging es ebenso. Mag sein, dass viele Fans auf diesen Film gewartet haben, die Welt aber wartet auf etwas gänzlich anderes: Die Rückkehr in eine Galaxie weit, weit entfernt.

Dieses Warten dauert nicht erst zwei, drei Jahre an, seit bekannt wurde, dass an einer siebten Episode gearbeitet wird. Es existiert schon viel länger. Seit 32 Jahren, um genau zu sein. Zumindest für die Fans der ersten und zweiten Stunde. Aber auch viele „Spätgeborene“ haben sich dem Warten angeschlossen. Egal, in welchem Alter, in welchem Jahr und auf welchem Medium man die ursprüngliche „Star Wars“-Trilogie gesehen hat, seitdem wartet man auf die Rückkehr in dieses Universum.

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Deutscher TV Spot mit Rey im Fokus17 weitere Videos

Mehr als die Prequels

Natürlich gab es zwischendrin die Prequels. Die werden von vielen Altfans abgelehnt, haben aber neue Fans für sich gewonnen und durchaus auch ihre Meriten. Sie sind aber nicht das „Star Wars“, an das man denkt, wenn man die bekannte Titelmelodie von John Williams hört. Das Kernstück dieses Universums wird auf immer und ewig die erste Trilogie sein, mit der alles begann, die nicht nur die Filmindustrie selbst verändert hat, sondern die auch ganze Generationen von Film- und Science-Fiction-Fans nachhaltig geprägt hat.

Und nun, in wenigen Tagen, ist es endlich soweit. Man trifft wieder auf die Helden von einst, an denen die Zeit auch nicht spurlos vorüber gegangen ist, die aber dennoch nichts von ihrem Charme und ihrer Strahlkraft verloren haben.

Weihnachten, was ist das?

Bei Facebook kursiert ein schönes Bildchen, das gut illustriert, wie es für viele ist. Darauf ist ein Mann zu sehen, der erklärt, im Dezember warte er nicht auf Weihnachten – so wie es die westliche Welt tut. Nein, er wartet auf „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“.

Star Wars Inside - Die Ruhe vor dem Sturm

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 103/1041/104
Alte Helden lassen Star-Wars-Fans wieder zu Kindern im Herzen werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Genauso ist es. Dieser Film hat das Potenzial, die Zuschauer in ihren Herzen wieder zu Kindern werden zu lassen, weil das Wiedersehen mit den alten Figuren die Nostalgie bedient. Man erinnert sich daran, wie es war, als man die ersten Filme früher gesehen hat. Das ist ein Gefühl, das die Prequels nicht bedienen konnten, weil sie zu anders waren und weil die Figuren neu waren, auch wenn sich unter ihnen ein paar bekannte Rollennamen befanden.

Mit nur noch wenigen Tagen, bis der Film kommt, ist es eben fast wieder so, wie ein Kind zu sein. Im Grunde hätte es eines Adventskalenders bedurft, der nicht bis zum 24., sondern nur bis zum 17. Dezember geht. Jeden Tag öffnet man ein Türchen, jeden Tag kommt man dem ersehnten Film ein wenig näher. Eine hibbelige Stimmung kommt dabei auf, das Warten wird immer unerträglicher, die Vorfreude immer größer. Auch und gerade, weil hier Väter mit ihren Söhnen, Mütter mit ihren Töchtern, kurz: ganze Familien ins Kino gehen könnten.

„Star Wars“ ist ein Ereignis, das weit über das Normale hinausgeht. Es ist ein transzendentes Erlebnis, eine Rückkehr in die Vergangenheit und ein Sprung in die Zukunft – und alles dazwischen. Das Warten erschien häufig unwirklich. Dann, als dieser Film noch gar nicht angekündigt war, früher bei den Prequels, nun jedoch ist alles anders. Der mit Abstand meisterwartete Film aller Zeiten steht endlich in den Startlöchern. Am 17. Dezember ist das Warten vorbei.

Packshot zu Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der MachtStar Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

Es wird ein befriedigender Moment sein, nach all den Jahren die alten Freunde wiederzusehen. Dieses Jahr kommt Weihnachten wirklich sehr früh.