In einem Interview in der Sendung Good Morning America teilte Carrie Fisher offenherzig mit, warum sie erneut in ihre bekannte Rolle der Prinzessin Leia zurückgekehrt ist.

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Carrie Fishers unverblümter Grund, warum sie wieder dabei ist

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 103/1171/117
Carrie Fisher erklärte den Grund für ihre Rückkehr
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn J.J. Abrams' Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht in den Kinos startet, wird es ein bombastisches Effektegewitter für junge Kinogänger, aber auch eine nostalgische Reise zurück für alteingesessene Fans der Reihe werden. Vor allem die Rückkehr alter Bekannter wie Harrison Ford, Mark Hamill und auch Carrie Fisher dürfte den Fans der ersten Stunde gefallen.

"Ich bin eine Frau in Hollywood im Alter von über 40 Jahren"

Auf die Frage von Moderatorin Amy Robach, ob es Regisseur J.J. Abrams viel Überzeugungskraft gekostet habe, sie zu einer Rückkehr zu überreden, antwortet Fisher offen und ehrlich: "Nein. Ich bin eine Frau in Hollywood im Alter von über sagen wir mal 40 Jahren und man könnte auch sagen, über 50 Jahren. Also könnte man sagen, es brauchte nicht viel Überzeugungskraft oder Begeisterung. In dem Alter müssen sie dich nicht darum bitten, zu arbeiten", so Fisher. "Sieh mal, ich bin nun seit über 40 Jahren Prinzessin Leia. Na und, ich werde nicht aufhören, jetzt, wo es richtig albern ist, jemand wie Prinzessin Leia oder besser gesagt, General Leia zu sein. Es ist albern. Ich meine albern im positiven Sinne."

Als Robach wissen will, wie sie sich denn auf die Rolle vorbereitet habe, meint Fisher, dass sie im Grunde nie aus der Rolle rausgekommen sei, was in dieser Hinsicht wohl mehr Fluch wie Segen gewesen sein dürfte. Dennoch musste Fisher für die Rolle an Gewicht abnehmen. Tatsächlich habe sie das Gefühl gehabt, dass sie die 16 Kilos abnehmen musste.

Schon lange tobt eine heftige Diskussion um das Thema Rollen für Frauen über 40 in Hollywood. Schauspielerinnen wie Geena Davis, Daryl Hannah und Maggie Gyllenhaal haben diesen Missstand bereits angeprangert.

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht startet hierzulande am 17. Dezember dieses Jahres in den Kinos.

18 weitere Videos