Offiziell spielt Benedict Cumberbatch nicht in Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht mit. Doch der heute veröffentlichte Teaser-Trailer lässt etwas anderes vermuten.

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Benedict Cumberbatch ein Sith?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 103/1051/105
Spielt Adam Driver den Fiesling und Cumberbatch leiht ihm seine Stimme? Das ist eine der Fan-Theorien.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Internet gibt es die unterschiedlichsten Meinungen, welcher Schauspieler hinter der Stimme in dem Teaser steckt. Und nicht wenige Leute sind der Ansicht, dass es doch stark nach Cumberbatch bzw. "Smaug" / "Khan" klingt, denen er ebenfalls seine Stimme lieh.

Verkörpert Cumberbatch also doch einen Sith - zumindest stimmlich? Auch wenn er offiziell nicht mitspielt, so wurde er bekanntlich am Set von Star Wars: Episode VII gesehen. Er bestätigte es sogar gegenüber Late-Night-Moderator Graham Norton und machte deutlich, dass er das wahrscheinlich nicht hätte verraten dürfen.

Auf der anderen Seite wäre ebenso Max von Sydow als Stimme wahrscheinlich, der schließlich offiziell mit zum Cast gehört. Aber auch Namen wie Adam Driver und Andy Serkis wurden mit in den Raum geworfen.

Letztendlich ist es schwer auszumachen, wer hinter der Stimme im Teaser steckt. Was glaubt ihr? Ist es Cumberbatch oder doch ein offiziell für Episode 7 bestätigtes Cast-Mitglied?

Hört im folgenden englischen Trailer doch einmal genauer hin:

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - EPISCH! Der erste Trailer zum neuen Star Wars!17 weitere Videos

Zum deutschsprachigen Star-Wars-Episode7-Teaser