Heroic Hollywood streut ein ziemlich heißes Gerücht zu Star Wars: Episode IX, das noch am heutigen Freitag bestätigt werden soll.

Darf man der Webseite glauben, so wird Colin Trevorrow die Regie übernehmen. Mit Jurassic World lieferte er gerade erst einen Riesen-Hit ab.

Wie Heroic Hollywood weiter schreibt, soll die Ankündigung heute auf der Comic-Con erfolgen. Hier will Lucasfilm angeblich Trevorrow auf die Bühne holen und das Ganze dann offiziell machen.

Für Lucasfilm und Disney sicherlich eine gute Wahl, konnte Jurassic World weltweit doch bereits mehr als 1,4 Milliarden US-Dollar umsetzen.

Es ist zumindest nicht das erste Mal, dass Trevorrow mit Star Wars in Verbindung gebracht werden. Ursprünglich sollte er laut der Gerüchteküche bereits Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht übernehmen, am Ende ging der Film dann aber an J.J. Abrams.

Rian Johnson wird die Regie für Star Wars: Episode VIII übernehmen. Eine offizielle Ankündigung für das Finale wäre im Rahmen des 'Star Wars'-Panel gar nicht mal so unwahrscheinlich. Haltet also die Ohren gespitzt.

Welcher Weg ist der einzig wahre?

  • 38%Grauer Jedi
  • 35%Kodex der Jedi
  • 27%Kodex der Sith
Es haben bisher 3013 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen