Der neue Trailer zu Star Trek Beyond ist da! Und er ist all das, was sich Fans der neuen Reihe und vielleicht auch Fans der alten wünschen.

Star Trek Beyond - Der neue Trailer ist actiongepackter als alles zuvor

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Trek Beyond
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 9/101/10
Endlich geht es in die unendlichen Weiten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Als der erste Trailer zu Fast & Furious-Regisseur Justin Lins Star Trek Beyond erschien, erntete er viel Kritik. Die Fans befürchteten, Lin habe den dritten Teil der neuen Star Trek-Reihe zu einem reinen Actionfest verkommen lassen, mehr noch als der bisherige Regisseur und Produzent J.J. Abrams. Dabei verkannten die meisten, dass der verwendete Sabotage-Song der Beastie Boys bereits im allerersten Star Trek-Film von 2009 Gebrauch fand und James T. Kirks Charakter beschreibt. Aber vielleicht hatten sie ja noch die Worte von Paramount Pictures im Kopf, die den neuen Film lieber an Marvel Studios' Guardians of the Galaxy orientiert sehen wollten. Auch wussten nur die wenigsten, dass Lin ein riesiger Star Trek-Fan ist, dem es am Herzen liegt, die Filmreihe dahin zu führen, wo sie hingehört - in die unendlichen Weiten.

Let's fetz!

Dies alles lässt der neue Trailer erahnen - eine epische Tragweite beim Beginn der Forschungsmission. Allerdings zeigt der neue Trailer darüber hinaus, dass Lin sein Handwerk nicht verlernt hat - so viel Action hat wohl noch kein anderer Star Trek-Film jemals zuvor gehabt.

Ob das nun positiv oder negativ ist, muss jeder (Fan) für sich selbst entscheiden.

Star Trek Beyond startet am 21. Juli 2016 in den Kinos.

Ein weiteres Video