In einem Interview sprach Marvel Studios' Präsident Kevin Feige ein weiteres Mal über das Reboot von Spider-Man, das erstmals von Marvel Studios co-produziert wird. Dabei verglich er den kommenden Reboot mit Christopher Nolans Batman Begins.

Spider-Man - Marvel Studios' Präsident Kevin Feige vergleicht Spider-Man-Reboot mit Batman Begins

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/40Bild 2/411/41
Der neue Spidey vergleichbar mit Batman Begins?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Manch ein Fan ist bereits schon darüber glücklich, dass der nächste Spider-Man nicht mehr von Sony Pictures allein produziert wird, sondern in Kooperation mit Marvel Studios. Für Marvel Studios' Präsident Kevin Feige ist dies auch eine Chance, dem Ursprung Spider-Mans gerecht zu werden.

"Da sind so viele Dinge, die bezeichnend für seinen Charakter in den Comics sind, die noch nicht einmal angetastet wurden", so Feige. "Das ist es, was am aufregendsten ist. Bei Batman war es gleich. Da waren diese vier Batman-Filme über wieviele Jahre und dann war Batman Begins in der Lage, etwas Einzigartiges zu tun, eine Seite aufzuzeigen, die man so in den Filmen bislang vergeblich suchte. Das ist eine vergleichbare Sache. Natürlich wird der Ton ein komplett anderer als in Batman sein."

Und damit meint Feige humorvoller. Wesentlich humorvoller, denn Marvel Studios' Spider-Man wird geradezu der lustigste Spider-Man überhaupt. "Wenn er in den Comics diese Maske aufsetzt, besitzt er eine Scharfsinnigkeit, die nahezu genauso gefährlich für die bösen Buben ist wie seine Netze und seine Agilität. Und wir haben das Gefühl, dass wir dies noch nie zuvor in den Filmen gesehen haben. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs."

Klingt doch ziemlich vielversprechend, was Feige da von sich gibt. Bedenkt man, dass Marvel Studios seine Superhelden bislang immer sehr behutsam für die Leinwand adaptiert hat, um sowohl Comic-Fans wie auch Neulinge mitzureißen, darf man sich auf ein spannendes Reboot ohne erneute Origin-Abhandlung freuen. Möglicherweise wird Spidey seinen ersten Auftritt bereits in Captain America: Civil War haben.