Kurz nachdem Schauspieler Matthew McConaughey zugegeben hat, dass er bereits einige Drehbücher von Marvel Studios und DC Entertainment erhalten und gelesen habe, kommt das Gerücht, dass ihn Marvel als neuen Norman Osborn für das Spider-Man-Reboot haben will.

Spider-Man - Gerücht: Marvel will Matthew McConaughey als neuen Norman Osborn

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSpider-Man
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Matthew McConaughey als Norman Osborn?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Timing könnte im Grunde nicht besser sein. Gerade erst verriet Matthew McConaughey, dass ihm sowohl Marvel als auch DC bereits Drehbücher zugeschickt hätten. Das Richtige sei zwar bslang noch nicht darunter gewesen, aber er sei im Grunde offen für Comicverfilmungen. Zu schaffen mache es ihm höchstens, dass man sich bei einer derartigen Superheldenrolle bei entsprechendem Erfolg für mehrere Filme verpflichten müsse. Na wenn sich der gute McConaughey davor sträubt, sich allzu lange verpflichten zu müssen, dann würde in diesem Fall eine Bösewichtenrolle vielleicht viel besser zu ihm passen?

Und wenn man einem aktuellen Gerücht Glauben schenken darf, dann hat Marvel Studios genau eine solche Rolle für ihn vorgesehen. The Hashtag Show will von einer nicht näher genannten Quelle erfahren haben, dass McConaughey im Reboot von Spider-Man in die Rolle von Norman Osborn / Green Goblin schlüpfen soll. Wer McConaughey in William Friedkins Killer Joe gesehen hat, weiß, wie diabolisch er spielen kann. Und McConaughey in der Rolle von Norman Osborn könnte passender nicht sein.

Auch wenn The Hashtag Show relativ unbekannt ist, haben sie in der letzten Zeit schon mehrmals richtig gelegen, was Insider-Informationen bezüglich der Avengers betraf. Es könnte also gut sein, dass auch an diesem Gerücht was dran ist.

Marvel Studios und Sony Pictures planen gemeinsam einen neuen Start von Spider-Man. Dieses Mal soll es ohne Origin Story direkt in den High School-Alltag des jungen Peter Parker / Spider-Man gehen. Spider-Man selbst wurde auch angeblich bereits mit Asa Butterfield besetzt.

Was denkt ihr? Wäre Matthew McConaughey eine gute Wahl für Norman Osborn?

Marvel oder DC?