Space Pirate Captain Harlock - Infos

Dieser Film erscheint nur auf DVD und Blu-ray.

Originaltitel: Uchū Kaizoku Kyaputen Hārokku.

In ferner Zukunft ist es der Menschheit dank neuer technischer Errungenschaften gelungen, sich im Weltall schneller als das Licht fortzubewegen. Auf die Weise konnten die Menschen Kolonien im Weltraum erschaffen und sich auf weiteren Tausenden von Planeten ausbreiten. Doch die anfangs endlos erscheinenden Rohstoffe der neu ergründeten Orte neigen sich dem Ende und so kam es, dass fünfhundert Milliarden Menschen ihre lange Reise zurück zur Erde antreten wollen. Auf der Erde gibt es keine Kapazitäten, um all die Menschen aufzunehmen. So begann der große „Krieg der Heimreise“, bei dem die verschiedenen Menschengruppierungen gegeneinander um ein künftiges Leben auf der Erde kämpften.

Es war ein Krieg von gigantischem Ausmaß. Viel Blut wurde vergossen, Unzählige mussten ihr Leben lassen, wäre nicht eine Weltraum-Regierung ins Leben gerufen worden, die ihre Autorität über das ganze Galaxiesystem, welche den Namen „Gaia Sanktion“ trägt. Diese Organisation deklarierte die Erde als heiligen Planet, auf dem es ohne Erlaubnis verboten wurde, Fuß zu fassen. Auch wurde die Fortpflanzung streng untersagt.

Um Masseneinwanderung zu verhindern, wurde eine Elite-Truppe, die Gaia Flotte, dazu berufen, die Erde zu verteidigen. Diese wurde von Kapitän Harlock angeführt. Dank der hochmodernen Technik der Nibelung (einer technisch fortgeschrittenen Alienrasse) konnte er mithilfe von Dunkler Materie lange Zeit die Erde erfolgreich verteidigen. Doch dann fühlte er sich von der Gaia Sanktion betrogen, die ihre eigenen Regeln brach um eine gesellschaftliche Elite lediglich die Zuwanderung auf der Erde zu garantieren.

Als Harlock rebellierte und dabei auch seine eigene Flotte angriff, gerät er in Bedrängnis. Bevor sein Schiff und seine Crew vollständig vernichtet werden konnte, setzte er die Dunkle Materie frei, in der Hoffnung, sie vor alles anderen zu beschützen. Doch es lief nicht wie geplant und es kam zu einem Unfall, bei dem unter anderem die Dunkle Materie sich in Harlock manifestierte und ihn dadurch unsterblich machte.

Hundert Jahre sind inzwischen vergangen. Harlock reist seit jenem tragischen Ereignis durch das Weltall und wurde aufgrund seiner Rebellion gegen die aia Sanktion zu einem gefürchteten und gesuchten Piraten.

Der CGI-Film basiert auf die Manga-Reihe von Leiji Matsumoto. Neben diesen gibt es noch eine Anime-Serie mit zwei Staffeln und zwei Anime-Filme.

Nationalität: Japan

Space Pirate Captain Harlock - Internationaler Trailer