Zur kommenden CG-Verfilmung von Space Pirate Captain Harlock ist nun der erste Teaser erschienen.

Space Pirate Captain Harlock - Teaser zum Animationsfilm Space Pirate Captain Harlock erschienen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSpace Pirate Captain Harlock
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 19/201/20
Captain Harlock vor seinem Raumschiff Arcadia
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bereits 2010 konnten Besucher der Tokyo International Anime Fair einen vierminütigen Trailer ansehen, der einen ersten Blick auf die, mit 30 Millionen Dollar teuerste Produktion in der Geschichte von Tōei Animation gewährte. Das japanische Studio ist bekannt für seine zahlreichen Animes wie Dragon Ball, Digimon oder One Piece.

Die CG-Verfilmung basiert auf der, von 1977 bis 1979 erschienen Mangaserie Die Abenteuer des Fantastischen Weltraumpiraten Captain Harlock von Mangaka Leiji Matsumoto, den viele sicher durch seine Zusammenarbeit mit dem französischen Duo Daft Punk kennen.

Für die Regie zeichnete sich Shinji Aramaki verantwortlich, der bereits die beiden Animationsfilme Appleseed und Appleseed: Ex Machina inszenierte. Beides hervorragende Animationsfilme und vor allem der zweite Teil mit einer gehörigen Portion Action. Kein Wunder, wurde Appleseed: Ex Machina doch von Actionvirtuose John Woo produziert.

Auch der Teaser zu Space Pirate Captain Harlock verspricht massive Weltraumschlachten. Insgesamt sieht man zwar noch nicht allzu viel, aber Fans dürfte bereits beim Anblick von Captain Harlocks Raumschiff Arcadia die Beine schlottern.

Man darf gespannt sein, wenn Space Pirate Captain Harlock um den Herbst herum erscheint. Fraglich ist allerdings, ob er in Deutschland in die Kinos kommt. Höchstwahrscheinlich wird es wieder auf eine DVD/Bluray-Veröffentlichung hinauslaufen.

Ein weiteres Video