Möglicherweise könnte Justin Lin (Fast & Furious, Star Trek Beyond) die Regie von Space Jam 2 übernehmen. Zumindest berichtet The Hollywood Reporter von Gesprächen, wonach er zusammen mit Andrew Dodge und Alfredo Botello außerdem das Skript schreiben und umfassend im Prozess der kreativen Entwicklung eingebunden sein soll.

Gerüchte um ein Space Jam 2 gab es schon länger. Im vergangenen Jahr hieß es beispielsweise, dass Basketball-Star Lebron James in die Hauptrolle schlüpfen wird. Zudem erneuerte Warner Bros. im letzten Jahr das Markenzeichen zu Space Jam, während man im Juli eine Partnerschaft mit Lebron James bekannt gab, die "alle Bereiche der Content Creation" bzw. Filme abdeckt.

Lebron James wäre für Space Jam 2 zu haben

Das schließt ein Space Jam 2 natürlich nicht zwingend mit ein, aber auch nicht aus. James wäre wohl dafür zu haben, wie er im Jahr zuvor noch sagte: "Ich habe Space Jam immer geliebt. Es war einer meiner Lieblingsfilme. Sollte ich die Gelegenheit dafür erhalten, wäre das großartig."

Das Original kam 1996 in die Kinos und zeigte Michael Jordan in der Hauptrolle – neben diversen 'Looney Tunes'-Figuren, die ein Basketballspiel gegen fiese Aliens austragen, um über den Verbleib auf der Erde zu entscheiden. 230,4 Millionen US-Dollar spielte der Film damals weltweit ein.

Disney

- Wählt den besten Disney-Klassiker
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (54 Bilder)