Soul Kitchen - Infos

Der junge Kneipenbesitzer Zinos (Adam Bousdoukos) wird vom Pech verfolgt: Seine Freundin Nadine (Pheline Roggan) zieht für einen neuen Job nach Shanghai, er erleidet einen Bandscheibenvorfall. Und seit er den exzentrischen Topkoch Shayn (Birol Ünel) zur Umsatzsteigerung seines schlecht gehenden Ladens eingestellt hat, bleiben auch noch seine wenigen Stammgäste weg. Nachdem sich das neue Konzept jedoch herumgesprochen hat, strömt mehr und mehr Szenepublikum in sein Restaurant. Von Geldproblemen befreit, beschließt Zinos in seinem Liebeskummer, die Geschäftsführung an seinen leicht kriminellen Bruder Illias (Moritz Bleibtreu) zu übertragen, um Nadine nach China nachzureisen. Diese Entscheidung erweist sich jedoch als keine gute Idee: Illias hat ein Geheimnis, von dem Zinos nichts weiß und das sich der Immobilien-Hai Neumann (Wotan Wilke Möhring) zu Nutzen macht. Aber alle haben ihre Rechnung ohne den Wirt gemacht...