SEGAs blauer Igel Sonic kehrt mit einem neuen Spiel zurück, das Teil der Restrukturierung des Konzerns ist. Da sich SEGA künftig auch auf Handy-Spiele konzentrieren möchte, handelt es sich bei Sonic Runners um einen Titel für iOS- und Android-Geräte.

Zumindest in Japan soll Sonic Runners schon bald herauskommen, denkbar ist aber auch eine Veröffentlichung im Westen. Hinter Sonic Runners steckt ein 2D-Side-Scrolling-Spiel, in dem Sonic in bewährter Manier durch die Stages flitzt. Dabei steuert man den Kult-Charakter mit nur einem Finger, was vom Prinzip in etwa mit den Rayman-Spielen auf iOS und Android vergleichbar ist (auch wenn hier teilweise zwei Finger zum Einsatz kommen).

Indem man auf den Touchscreen tippt, springt Sonic in die Höhe. Die Stages sind jeweils auf eine Spielzeit von einer Minute bis zwei Minuten ausgelegt. Und auch wenn SEGA Sonic Runners kostenlos anbieten möchte, so ist auf der Webseite von "Premium Items" die Rede. Man darf also In-App-Käufe erwarten.

Den Trailer zum Spiel seht ihr folgend.

Sonic Runners erscheint demnächst für Android & iOS (iPad / iPhone / iPod). Jetzt bei Amazon vorbestellen.