Sin City 3 wurde zwar noch nicht offiziell angekündigt, doch auf den nächsten Teil muss man diesmal wahrscheinlich kein knappes Jahrzehnt warten.

Sin City 3 - Nach der Zwei kommt die Drei

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Sin City 3 scheint Miller bereits im Kopf zu haben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Rahmen der Ron and Fez Show verriet Regisseur Robert Rodriguez, dass er die Arbeiten an Sin City 2: A Dame to Kill For mit Frank Miller beendet habe. Beide hätten sich den Film kürzlich angeschaut und seien auch mit dem Schnitt fertig, so dass einer Veröffentlichung im August nichts im Wege steht.

"Miller schaute sich Teil 2 in der letzten Nacht mit mir an und am Ende sagte er, dass er keine Bemerkungen dazu habe, er war er glücklich damit. Und dann sagte er, jetzt zu Teil 3... Er fing damit an mir zu sagen, wie er Teil 3 machen wird. Er ist also bereits an Teil 3 dran", so Rodriguez.

Ob das nun letztendlich wirklich bedeutet, dass Sin City 3 kommt, bleibt abzuwarten. Zuvor könnte wohl erst einmal ein potentieller dritter Machete-Film angegangen werden.

Sin City 2: A Dame to Kill For basiert auf Millers zweitem Buch "A Dame To Kill For" und bringt wieder einige bekannte Darsteller auf die Leinwand. Mit dabei sind unter anderem Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis, Mickey Rourke, Jessica Alba, Josh Brolin, Jaime King und weitere.