Nachdem in der letzten Woche die Produktion von Sin City: A Dame to Kill For nach jahrelanger Wartezeit endlich offiziell angekündigt wurde (wir berichteten), folgen nun erste Infos zu den Darstellern.

Mickey Rourke wird wieder die Rolle von Marv übernehmen.

Das Casting zu dem zweiten Teil fand noch nicht statt, da die Macher noch voll und ganz in den Vorbereitungen zu Machete Kills stecken. Das Casting setzten Robert Rodriguez und Frank Miller ursprünglich für diese Woche an.

Für einige der Hauptrollen stehen aber ein paar der Darsteller schon fest. In Sin City: A Dame to Kill For sollen alle Figuren zurückkehren, die auch im Comic zu sehen sind. Rosario Dawson und Mickey Rourke sollen dabei ihre bereits in Sin City 1 verkörperten Figuren wieder spielen.

Beide zeigen sich begeistert davon und befinden sich in Gesprächen mit Rodriguez. Zudem ging Rodriguez noch auf die Gerüchte ein, laut denen Angelina Jolie die Titelrolle in dem Prequel spielen soll.

Laut dem Regisseur habe er sich mit ihr noch nicht getroffen und mit Miller habe er noch nicht darüber abgestimmt, wer überhaupt die beste Wahl für diese Rolle sei und mit wem man sich zuerst darüber unterhalten sollte.