Joseph Gordon-Levitt ist derzeit ein gefragter Mann in Hollywood, nachdem er sich mit seinen Auftritten in Inception und The Dark Knight Rises erfolgreich in die Gunst der Zuschauer spielte.

Zuletzt war Joseph Gordon-Levitt in Looper zu sehen.

Im Godzilla-Reboot und in Guardians of the Galaxy wird er nicht mitspielen, stattdessen entschied er sich für Sin City 2: A Dame to Kill For. Darin schlüpft er in die Rolle von Johnny, einem übermütigen Spieler, der den finsteren Plan verfolgt, seinen schlimmsten Feind in seinem besten Spiel zu erledigen.

Wie umfangreich seine Rolle genau ausfällt, lässt sich derzeit nicht sagen, auch wenn die Dreharbeiten bereits seit gut zwei Monaten stattfinden. Da wieder die Greenscreen-Technik zum Einsatz kommt, können die jeweiligen Schauspieler auch nachträglich noch ohne Probleme in die Szenen eingefügt werden.

Unterdessen teilte Dimension Films weiterhin mit, dass es bei Joseph Gordon-Levitt nicht bleiben wird. Für Sin City 2 wolle man noch weitere namhafte Schauspieler verpflichten, ohne dabei weitere Angaben zu machen. Laut Berichten wäre Josh Brolin ein möglicher Kandidat. Ansonsten sind unter anderem in dem Film Jessica Alba, Mickey Rourke, Rosario Dawson und Dennis Haysbert zu sehen.