Der neue Teaser-Trailer zu Regisseur Juan Antonio Bayonas Verfilmung von Patrick Ness' Sieben Minuten nach Mitternacht ist veröffentlicht worden und kündigt ein fantastisches Abenteuer an.

Immer wieder kommt es vor, dass Hollywood zwei recht ähnliche Stoffe verfilmt. Und auch dieses Jahr ist es erneut der Fall: Steven Spielbergs The BFG nach dem Kinderbuch von Roald Dahl und Juan Antonio Bayonas (The Impossible) Sieben Minuten nach Mitternacht nach dem Kinderroman von Patrick Ness. Allein die Trailer ähneln sich in gewisser Weise. Doch wo The BFG nach einem spaßigen Abenteuer wirkt, könnte Sieben Minuten nach Mitternacht der emotionalere Film werden, was sich im zweiten Teaser-Trailer andeutet.

Synopsis

Der kleine ängstliche Conor (Lewis MacDougall) ist an seiner Schule nicht sehr beliebt und leidet unter der Krankheit seiner Mutter (Felicity Jones). Es steht so schlecht um sie, dass seine Großmutter (Sigourney Weaver) plant, ihn zu sich zu holen. Eines Tages verwandelt sich der alte verdorrte Baum unter seinem Fenster in ein knorriges, unheimliches Monster (Liam Neeson). Es erzählt dem jungen mehrere Geschichten. Conor muss versuchen, die Wahrheit zu erkennen.

A Monster Calls startet voraussichtlich am 3. November 2016 in den Kinos.

Ein weiteres Video