Siddhartha - Infos

Der Originalfilm von 1997 kommt erneut in die Kinos: der junge Brahmin Siddhartha entsagt seinem konfortablen Leben und zieht in die Welt hinaus, um eine bedeutungsvollere Existenz zu suchen.

Als erstes versucht er mit der mönchischen Entsagung eine neue Existenzebene zu erreichen. Aber schon bald merkt er, dass er auf diesem Weg keinen Erfolg haben wird. Also versucht er es als nächstes auf anderen Wege und erkennt, dass er niemals nur dem Weg eines einzigen Lehrmeisters folgen darf. Er muss das Leben für sich selbst entdecken.

Nun lebt er ein Leben voller Wohlhaben und sinnlicher Gelüste; aber auch dieses Leben führt in eine Sackgasse. Der Verzweiflung nahe, lernt er einen freundlichen Fischer kennen, der ihn lehrt, von den Verläufen der Flüsse zu lernen...