Broadway Therapy - Infos

Originaltiel: She's Funny That Way

Arnold (Owen Wilson) ist ein bekannter und bejubelter Broadway-Regisseur. Diesem Status verdankt er es, dass jede Frau auf ihn fliegt. Eine Tatsache, der er sich bewusst ist und die er knallhart ausnutzt. Dabei ist es ihm Schnuppe, wie seine Ehefrau Delta (Kathryn Hahn) das findet.

Arnolds neueste Bettgespielin ist die angehende Schauspielerin Izzy (Imogen Poots). Als high-class Escort-Girl hält sie sich über Wasser, wartet jedoch auf den großen Durchbruch.

Der Regisseur ist hingerissen von der jungen Izzy und möchte, dass sie die Bettenhüpferei mit anderen Männern lässt und nur noch mit ihm zusammen ist.

Durch eine Reihe von merkwürdigen Verwicklungen gerät ihre Beziehung schnell in unruhiges Fahrwasser. Ein Grund dafür ist Izzys Therapeutin Jane (Jennifer Aniston).

Plötzlich steht nicht nur Izzys und Arnolds Beziehung aus dem Spiel, sondern auch die Karriere der beiden.

Peter Bogdanovich ist für zwei Kultfilme bekannt. Darunter ist die Chaoskomödie Is' was, Doc?! aus dem Jahr 1972. Zuvor hatte er jedoch seinen Durchbruch mit dem Klassiker Die letzte Vorstellung. 1971 wurde er dafür mit zahlreichen Awards ausgezeichnet. Außerdem wurde er zweimal für den Oscar nominiert und für den Golden Globe Award. Der 75 -jährige hat sich die letzten 10 Jahre vor allem als Produzent und Drehbuchautor betätigt. Außerdem führte er bei etlichen TV-Projekten Regie. Für Broadway Therapy schrieb er ebenfalls das Drehbuch.

Imogen Poots spielte 2013 an der Seite von Aaropn Paul in der Videospiel-Verfilmung Need for Speed. 2011 spielte sie eine ehrgeizige Polizisten in der Psycho-Komödie Drecksau. Ihr Debut als Schauspielerin machte die hübsche Engländerin jedoch in dem Polit-Actionthriller V für Vendetta. Dort spielte sie die junge Valerie, eine junge homosexuelle Schauspielerin, die Natali Portmans Charakter einen inspirierenden Abschiedsbrief in der Todeszelle hinterlassen hat.

Jennifer Aniston ist bekannt dafür, vor allem bei Rom-Coms mitzuwirken. Allerdings bewies sie 2014 auch ihr Talent als Drama-Darstellerin im Film Cake. Ihr Debut gab sie 1993 im Horrorklassiker Leprechaun.

Nationalität: USA

Broadway Therapy - Official Trailer