Shaun das Schaf - Der Film - Infos

Originaltitel: Shaun the Sheep

Die Animationsprofis von Aardman Animations, die auch die Serie des heldenhaften Schafs produzierten, bringen unseren Bauernhofhelden nun auf die große Leinwand. Für Drehbuch und Regie sind Richard Starzak und Mark Burton verantwortlich, während die französische Produktionsfirma StudioCanal sich um Finanzierung und Vertrieb kümmert.

Im neuen Film steht Shaun vor einer großen Herausforderung. Durch das Chaos, das Shaun jeden Tag anstellt, wurde sein Bauer gezwungen, die Farm in Richtung Stadt zu verlassen. Klar, dass Shaun (englische Stimme: Justin Fletcher) dass nicht geschehen lassen kann. Hilfe sucht er sich bei seinem treuen Freund Blitzer (eng. John Sparks). Zusammen mit dem treuen Schäferhund macht er sich auf in die große Stadt, um seinen alten Nemesis zu retten. Denn obwohl er früher nur Ärger mit seinem Bauern hatte (Serienfans werden wissen, wovon die Rede ist), liegt ihm dessen Wohlergehen wahrscheinlich grade deshalb besonders am Herzen.

Die französisch-britische Koproduktion wird in Stop-Motion produziert und basiert wie auch die Fernsehserie auf den Werken von Nick Park, der u.a. auch Wallace und Gromit zum Leben erweckt hat. Am Shaun das Schaf – Film ist er allerdings nicht mehr beteiligt. Erstmals tauchte Shaun in einer Folge von "Wallace und Gromit" auf und wird versehentlich kahlgeschoren. Aus dem englischen Wort "shorn" (für "geschoren") leitet sich auch der Name des Schafes ab.

Von der seit 2007 existierenden Serie gab es bisher 130 Episoden in 6 Staffeln. Von allen Folgen gibt es jeweils zwei Versionen. Es existieren von jeder Episode eine 7-Minuten- und eine 5-Minuten-Fassung. Einige Sender konnten die Serie nicht mit ihrem 7-Minuten-Programm aufnehmen, weswegen diese gekürzt wurden. Bei beiden Versionen dauert der Vorspann 1 Minute.

Die einzelnen Folgen erzählten keine kontinuierlich fortsetzende Handlung und standen für sich. Allerdings findet die Serie viel Verwendung für Running Gags. Neben Shaun und Blitzer gab es auch andere immer wiederkehrende Figuren in der Serie. Dazu gehörte Timmy, das kleine Lämmchen, dem ebenfalls eine eigene Serie gewidmet wurde, drei fiese Schweine, die die Schafe ärgern, das übergewichtete Schaf Shirley und die faule Katze Pisley.

Nationalität: Großbritannien, Frankreich

Shaun das Schaf - Der Film - Deutscher Trailer - gamona-Version4 weitere Videos