Sharktopus vs. Whalewolf - Infos

Wem die Geschichte von diesem Film bekannt vorkommt, sollte sich nicht wundern: Sie entspricht genau der von Sharktopus vs. Pteracuda, dem zweiten Teil der Reihe.

Worum geht es? Ein verrückter Wissenschaftler kommt auf die gute Idee, eine neue Bestie zu erschaffen, weil das bisher so gut funktioniert hat. Dieses Mal kreuzt er die DNA eines Killerwals mit der eines Wolfs und erschafft so den Whalewolf. Auch der gerät dummerweise in die freie Natur und wiederum gibt es nur ein Ungeheuer, das dagegen ankommen kann: Den Sharktopus, der schon im zweiten Teil bewiesen hat, dass er mit solchen Problemen umgehen kann.