Der Social-Media-Hype Sharknado - Genug gesagt! wird auch bald in Deutschland zu sehen sein, wie der Sender Syfy bekannt gibt. Anschauen könnt ihr euch diesen am 28. November um 20:15 auf Syfy Deutschland.

Sharknado - Genug gesagt! - Kurioser TV-Film feiert in wenigen Wochen Deutschland-Premiere

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Gefräßige Haie, die durch einen Tornado herabregnen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zur Einstimmung wird es am 25. November um 23 Uhr Sea Beast - Das Ungeheuer aus der Tiefe, 2-Headed Shark Attack und Creature - Tod aus der Tiefe zu sehen geben. In den USA ist der Film bereits Kult und löste einen Hype los, der im Sommer auch Deutschland erreichte.

Die Handlung fällt dabei eher kurios aus. Ein Tornado wütet vor der amerikanischen Westküste und bringt Meerwasser sowie gefräßige Haie mit sich, die er wiederum über Los Angeles regnen lässt.

Der surfende Barbesitzer Fin (Ian Ziering) begibt sich mit zwei Freunden auf die Suche nach seiner Noch-Frau April (Tara Reid) sowie der gemeinsamen Tochter. Ganz so einfach lässt sich der Hai-Tornado nicht stoppen, weshalb also schwere Geschütze aufgefahren werden.

Hinter dem Film steckt The Asylum, die aktuell schon an Sharknado 2 werkeln und für derartige Streifen bekannt sind. Hauptsächlich geht es darum, auf Blockbuster basierende Low-Budget-Filme zu drehen. So gibt es etwa auch Titanic 2 – Die Rückkehr, Krieg der Welten 3 – Wie alles begann, Transmorphers, Der Tag an dem die Erde stillstand 2 – Angriff der Roboter und weitere.

Mehr zu dem Film erfahrt ihr in unserer Sharknado Filmkritik.