Braindead meets Zombieland möchte man meinen beim Anblick des ersten Red-Band-Trailers zu Scouts Guide to the Zombie Apocalypse, bzw. Scouts vs. Zombies, wie er hierzulande etwas langweilig heißt. Dabei deutet bereits der erste Trailer auf derben Humor, blutige Action und Arnold Schwarzeneggers Sohn ist auch dabei.

Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apokalypse - Braindead lässt grüßen: Zombie-Katzen, Zombie-Stripper und Rasentrimmer im ersten Trailer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuScouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apokalypse
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 9/101/10
Wer wird denn da gleich das Gesicht verlieren?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Machen wir uns nichts vor, die meisten Zombiefilme kann man direkt ungesehen in die Mülltonne kloppen. Egal wie toll die Story manchmal auch klingen mag, die Ausführung ist in nahezu 100 Prozent der Fälle ein Desaster sondergleichen. Das Drehbuch ist meistens genauso flach wie das Budget und dementsprechend auch die schauspielerische Glanzleistung der Darsteller, die verdächtig nach den Doku-Serien-Darstellern aus dem Hartz-4-TV aussehen. Doch ab und an kommt ein Streifen, hinter dem ein großes Studio steht und dessen Humor tatsächlich zu funktionieren scheint. Hits wie Shaun of the Dead und Zombieland halten die Fahne hoch. Und so wie es aussieht, könnte sich auch Scouts vs. Zombies dazugesellen, auch wenn der vor allem in Deutschland mehr schlecht als recht zusammengekürzte Titel etwas anderes suggeriert.

Doch der erste Red-Band-Trailer macht Laune. Offenbar hat Regisseur Christopher Landon bei den richtigen Filmen abgekupfert - Braindead, Zombieland und Shaun of the Dead lassen grüßen. Für Landon ist es der erst dritte Film. Zuvor hat er sich hauptsächlich als Drehbuchautor bei der Paranormal Activity-Reihe verdingt.

Auch vor der Kamera tummeln sich hauptsächlich junge und unbekannte Darsteller. Am bekanntesten dürfte eher noch Tye Sheridan sein, der mit seiner Rolle in Joe - Die Rache ist sein neben Nicolas Cage für ein erstes Aufsehen sorgen konnte. Des Weiteren sind Halston Sage und Arnold Schwarzeneggers Filius Patrick Schwarzenegger mit von der Partie.

In Scouts vs. Zombies bekommen es drei ehrenvolle wie trottelige Pfadfinder mit einer Zombie-Plage zu tun. Da ist es doch Pfadfinder-Ehrensache, den Bewohnern ihrer Stadt zu helfen. Und nebenbei Selfies mit großbrüstigen Zombie-Damen zu machen.

Deutscher Kinostart ist der 12. November 2015.

4 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(40 Bilder)