Schuld sind immer die anderen - Infos

Der Jugendstraftäter Benjamin (Edin Hasanovic) hat schon einen Haufen Mist erlebt und ist für mindestens genausoviel Leid verantwortlich. Doch im Rahmen eines einzigartigen Projektes wird ihm eine zweite Chance gegeben. Er soll die Sicherheit und Liebe kennen lernen, die nur eine echte Familie ihm geben kann.

Anfangs hält Benjamin dies alles für eine gute Idee, doch dann erkennt er die Hausmutter des Projektes: Eva (Julia Brendler). Sie war früher eines seiner Opfer bei einem brutalen Überfall, bei welchem er jedoch eine Maske trug und nie erkannt wurde. Nun ist er sich unsicher, wie er sich zu verhalten hat.