Schmerzensgeld - Infos

Originaltitel: The Brass Teapot

Dieser Film erscheint direkt auf DVD und Blu-ray.

Das Liebespaar John und Alice befindet sich gerade in ihren Zwanzigern und müssen sich den wirtschaftlichen Verhältnissen beugen. Für die eigenen Träume reicht das Geld vorne und hinten nicht und man schlägt sich halt so durchs Leben. Doch dann machen sie eine Entdeckung, die ihr Leben für immer verändern soll.

Die beiden finden eine Teekanne, die augenscheinlich dazu in der Lage ist, Geld zu produzieren. Mehr braucht es für die beiden nicht, sie stehlen das magische Objekt und machen sich damit von dannen.

Doch im Leben ist nicht geschenkt und wer etwas haben möchte, muss wohl oder übel etwas dafür geben. In diesem Fall produziert die Kanne nur dann Geld, wenn jemand in ihrer Nähe Schmerz verspürt. Um so höher die Schmerzen, um so größer die Summe die man erhält. Nun müssen sich John und Alice darüber im Klaren werden, wie weit sie für ihre Träume gehen möchten; und dabei ist man sich nicht immer einig.

"The Brass Teapot" basiert auf dem gleichnamigen Comic, welcher wiederum auf der biblischen Legende des Judas und seinem Verrat an Jesus (Für ein paar Silbermünzen) angelehnt ist, der letztendlich für den Verrat seines Freundes teuer bezahlen musste.

Nationalität: USA

Schmerzensgeld - Exklusive Filmszene: Der magische TeekesselEin weiteres Video