Schändung - Infos

Auf offener Straße wird der Polizist Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) von einem unbekannten schwer verwirrtem Mann angesprochen. Er gibt sich als ein ehemaliger Polizist aus, der vor 20 Jahren an einem brutalen Mordfall vermittelt hat und dabei persönlich involviert war. Am nächsten Tag ist der Mann tot.

Mørk und sein Assistent Assad (Fares Fares) erfahren, dass vor 20 Jahren zwei Geschwister brutal in einem Sommerhaus ermordet wurden. Die damaligen Hauptverdächtigen waren Schüler eines Eliteinternats, die bereits im Vorfeld durch Gewaltdelikte auffällig geworden sind. Die Ermittlungen vermeintlich erfolgreich abgeschlossen, als eine Person, die nichts mit den Internatsschülern zu tun hat, die Tat gestand und somit als Alleintäter verhaftet wurde.

Der Mann, der Mørk auf der Straße ansprach behauptete, der Vater des ermordeten Geschwisterpaares zu sein, was die beiden Ermittler dazu veranlasst, den alten Fall erneut aufzugreifen.

Eine heiße Spur scheint der plötzliche Notruf von Kimmie (Danica Curcic) zu sein. Als Mørk und Assad die Frau ausfindig machen wollen, fehlt jede Spur von ihr, doch eines ist sicher: Kimmie stand mit dem schrecklichen Verbrechen in Verbindung.

Die Polizisten finden heraus, dass Kimmie ins Fadenkreuz einer Organisation geraten ist, dessen einflussreiche und skrupellose Mitglieder vor nichts Halt zu machen scheinen, um ihre Spuren zu verwischen.

Nationalität: Dänemark

Schändung - Teaser Trailer