Saw könnte mit einem achten Teil ein Comeback feiern, wie die Produzenten Mark Burg und Oren Koules in einem Interview mit ShockTillYouDrop enthüllten.

Saw 8 - Neues Saw mit Regisseur James Wan möglich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
Offenbar gab es noch nicht viele Saw-Filme - also muss ein achter her.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die beiden Filmemacher James Wan und Leigh Whannell kehrten der Reihe ursprünglich den Rücken, da sie befürchteten, nur noch als "die Jungs hinter Saw" angesehen zu werden.

Sie wollten sich quasi ihren eigenen Stempel aufdrücken und daher eher neue Dinge in Angriff nehmen – Wan machte also The Conjuring, Insidious und Fast & Furious 7, während Whannell momentan an Insidious Chapter 3 arbeitet.

Doch jetzt scheinen beide wieder Lust auf Saw zu haben bzw. sich mit der Idee anfreunden zu können, wie Koules andeutete. Sie seien nicht mehr länger "die Jungs hinter Saw", was auch einer der Gründe bezüglich der Vereinbarung sei, einen weiteren Film zu machen. Es sieht also ganz danach aus, als könnte Saw 8 eines Tages Realität werden.

Der Plan sei es nun, auf der Comic-Con 2016 im Sommer dabei zu sein und offenbar über die Pläne zu sprechen. Wan und Whannell würden noch an ihren aktuellen Projekten arbeiten – zu diesem Zeitpunkt aber wären sie dann frei für Neues.

Vor gut einem Jahr machte das Gerücht die Runde, Saw 8 würde sich bereits in aktiver Entwicklung bei Lionsgate befinden.