Die Saw-Reihe steht in der Kritik ganz weit oben. Aber nicht etwa der makaberen Szenen wegen, sondern weil die Geschichte rund um Jigsaws Erbe anscheinend kein Ende mehr findet. Schon vor wenigen Monaten wurde bestätigt, dass nach Saw 6 Teil 7 und Teil 8 kommen werden.

Auch für Saw 7 wird Tobin Bell als Jigsaw vor die Kamera treten.

Normalerweise warten die Produzenten mit einem Nachfolger, bis die Einspielergebnisse oder zumindest die Erkenntnisse über den Erfolg bekannt sind. Anders aber bei Saw. Eine nicht näher definierte Quelle soll gegenüber IGN offengelegt haben, dass auch ein Saw 9 geplant ist. Trotzdem soll nach Teil 9 Schluss sein und die Story ein würdiges Ende erhalten. Ob man aber mögliche Prequels mit einberechnet hat, ist nicht bekannt.

Außerdem wurde mitgeteilt, dass die beiden Autoren Marcus Dunstan und Patrick Melton das Drehbuch für Saw 7 schreiben werden. Beide schwingen die Feder bereits seit Saw 4. Dunstan hatte erst kürzlich sein Regiedebüt mit dem Film The Collector gefeiert, der Ende des Monats in den USA anlaufen wird.

Jigsaw, der von Tobin Bell gespielt wird, wird auch in Saw 7 wieder mit dabei sein. In welcher Art und Weise dies passieren wird, ist noch nicht bekannt. Ende des Jahres läuft Saw 6 in den Kinos an.