Rubinrot - Infos

Gwendolyn Shepard (Maria Ehrich) gehört zu einer ganz besonderen Familie, in der bereits seit Generationen ein Zeitreise-Gen weitervererbt wird. Wer mit diesem Gen gesegnet ist, hat die Fähigkeit, durch Raum und Zeit zu wandern und genießt in der Familie großes Ansehen.

Bisher nahmen die lieben Verwandten an, dass Gwens Cousine Charlotte (Laura Berlin) das Gen geerbt hat und wird dementsprechend bevorzugt. Doch letztendlich ist es Gwen, die die Macht zur Zeitreise bekam und diese nutzt sie, um das Geheimnis der Familie zu lüften.

'Rubinrot' basiert auf den Büchern der deutschen Autorin Kerstin Gier und gehört zu der sogenannten Edelstein-Trilogie, zu der auch 'Saphirblau' und 'Smaragdgrün' gehören.

Nationalität: Deutschland