Reine Männersache – Date and Switch - Infos

Originaltitel: Date and Switch
Der Film erscheint in Deutschland am 25. Juli 2014 nur auf Blu-ray und DVD.

Michael (Nicholas Braun) und Matty (Hunter Cope) gehen jahrelang durch Dick und Dünn. Inzwischen stehen sie kurz vor ihrem Abschluss in der Highschool. Doch sie sind auf rein sexueller Ebene noch unerfahren und wollen nicht eher die Highschool abschließen, bevor sie nicht ihre Unschuld verloren haben. Das Vorhaben steht fest: Noch vor dem Abschlussball werden die beiden Sex haben.

Doch ihr Plan bekommt eine unerwartete, interessante Entwicklung, als Matty Michael gegenüber etwas gesteht. Ironie des Schicksals: Obwohl es immer Matty war, der bei den Mädchen seit jeher beliebt war, offenbart er Michael, dass er eigentlich schwul ist.

Matty ist zwar hinsichtlich der gesamten gemeinsamen Zeit überrascht, davon gar nichts gemerkt zu haben, will aber als sein bester Freund ihn unbedingt helfen, einen geeigneten Partner zu finden.

Während er sich auf einen Trip in die Szene der Homosexuellen begibt, kommt es immer wieder zu kleinen Missverständnissen. Da wäre zum Beispiel das peinliche Gespräch mit seinem Vater (Nick Offerman) oder sein Besuch mit Matty in der Schwulenbar.

Michael und Matty geraten in ihren ganz eigenen orientierungslosen Gefühlsrausch. Auf einer Spritztour lernen sie Lars (Brian Geraghty) kennen. Schließlich kommt es auch zu einem Wiedersehen mit Mattys Ex-Freundin Em (Dakota Johnson). Wie es der Zufall will, verliebt er sich bald darauf in sie. Schon bald stehen die beiden Freunde vor gänzlich neuen Problemen und der Tag des Abschlussballs rückt näher.

Ems Darstellerin Dakota Johnson ist unter anderem für ihre Rolle als Anastasia Steele in der Erotikroman-Verfilmung "Shades of Grey - Geheimes Verlangen", Anita in der Videospielverfilmung "Need for Speed" und früher auch als Leslie Brown in "The Social Network" bekannt.
Michael Braun ("Prom – Die Nacht deines Lebens") ist vor allem durch seine Rollen in diversen Fernsehserien bekannt. Ähnlich verhält es sich mit Hunter Cope ("Gay Dude"), der ebenso mehr in verschiedenen TV-Serien präsent war als in Spielfilmen.

Nationalität: USA

Reine Männersache – Date and Switch - Deutscher Trailer