Regression - Infos

Der Polizist Bruce Kenner (Ethan Hawke) nimmt sich eines besonders schlimmen Falls an. Die siebzehnjährige Angela Grey (Emma Watson) wurde das Opfer eines schrecklichen Verbrechens. Mitten in der Nacht wurde das Mädchen von einer satanischen Sekte entführt, an einen unbekannten Ort verschleppt, vergewaltigt und gefoltert.

Das Mädchen steht unter Schock und hat Angst zu reden, doch glaubt sie, unter den Tätern ihren eigenen Vater, John Grey (David Dencik), ausgemacht zu haben. Dieser streitet jedoch ab, in irgendeiner Verbindung zu der Tat zu stehen.

Für Kenner ein schwieriger Fall, der mit jedem Puzzleteil das er findet, nur noch verworrener und undurchsichtiger wird. Schon bald wird der Polizist selbst von schrecklichen Alpträumen geplagt und beginnt, die Existenz des Teufels nicht mehr in Frage zu stellen.

War es ein ganz "normales" Verbrechen, ausgeführt von verrückten Fanatikern oder hat hier das Böse selbst seine Finger mit im Spiel?

Im Vorfeld gab es viele Gerüchte, "Regression" könnte der erste Film sein, in dem Emma Watson in einer Nacktszene zu sehen ist. An dieser Stelle müssen wir die triebgesteuerten unter euch leider enttäuschen. Die gute Watson zieht nicht blank und ist in keiner Minute nackt zu sehen. Dafür wird der Film mit positiver Kritik überschüttet. Wer also einen guten Thriller plumper Nacktheit vorzieht, ist hier genau richtig.

Nationalität: USA, Spanien

Regression - Official Trailer #12 weitere Videos