Der kommende Animationsfilm basierend auf Insomniac Games darf sich über prominente Synchronsprecher freuen. Neben Sylvester Stallone und John Goodman werden auch Paul Giamatti, Bella Thorne und Rosario Dawson Ratchet & Clank ihre Stimmen leihen.

Ratchet und Clank - Sylvester Stallone und John Goodman als Synchronsprecher dabei

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 5/151/15
Im Ratchet & Clank-Animationsfilm wird es sicher auch heiß hergehen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dass Insomniac Games' Topspiel Ratchet & Clank auch als Animationsfilm auf die altbekannten Sprecher James Arnold Taylor als Ratchet, David Kaye als Clank, Armin Shimerman als Nefarious und Jim Ward als Captain Qwark zurückgreifen kann, das war ja an sich schon ein Segen für die Fans der Hitreihe. Doch in Cannes hat Rainmaker Entertainment Incs Präsident und Chief Creative Officer Michael Hefferon zusammen mit Blockade Entertainments CEO Brad Foxhoven und China’s CNHK Media Ltd. weitere prominente Unterstützung angekündigt. So werden auch Sylvester Stallone, John Goodman, Paul Giamatti, Bella Thorne und Rosario Dawson dabei sein. Giamatti übernimmt Chairman Dek, Goodman spielt Grimroth und Stallone übernimmt die Rolle von Victor. Die Rollen der Frauen sind Cora bei Thorne und Elaris bei Dawson.

Dazu Rainmaker Entertainments Hefferon, "Wir fühlen uns geehrt und sind begeistert, dass diese Schauspieler zu unserem Cast hinzustoßen. Ihre einzigartigen Stimmen und das Maß an Humor und Emotionen, das sie in ihre Rollen mit einbringen, wird dabei helfen, einige liebenswerte wie bemerkenswerte Charaktere im Film zu kreieren."

Auch Insomniac Games' Gründer und CEO Ted Price ist begeistert. "Alle bei Insomniac sind begeistert darüber, dass Ratchet & Clank überall auf der Welt in den Kinos mit neuen und alten Fans erlebt werden kann. Besonders aufregend war die enge Zusammenarbeit mit PlayStation, Rainmaker und Blockade am Charakter-Design, Story, Animation, Game-Asset-Sharing und Marketing, um ein authentisches Ratchet & Clank-Abenteuer zu garantieren."

In Ratchet & Clank von den Regisseuren Kevin Munroe und Jericca Cleland müssen die titelgebenden Helden gemeinsam mit den Galactic Rangers Chairman Drek davon abhalten, die gesamte Galaxie zu vernichten.

Kinostart soll noch 2016 sein.

Zur Zeit sind keine Umfragen aktiv.