Zum Animationsfilm Ratchet & Clank ist der erste offizielle Trailer veröffentlicht worden. Und der verspricht spaßige Unterhaltung.

Animationsfilme gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Es gibt sie von großen und kleinen Studios. Es gibt gute und es gibt schlechte Animationsfilme. Die meisten, die nicht von Disney, Pixar, Dreamworks Animation, Illumination Entertainment oder 20th Century Fox Animation stammen, kann man getrost in die Mülltonne kloppen. Ja sogar einige von den genannten Studios gehören darunter. Also wieso sollte man ausgerechnet einen Animationsfilm basierend auf einem Spiel anschauen?

Nun, weil es Ratchet and Clank ist! Und der erste offizielle Trailer zeigt, dass der Animationsfilm all das beinhaltet, was die Spiele so sympathisch gemacht hat: Ratchet, Clank, Captain Qwark, Dr. Nefarious, Chairman Drek, Humor und massenweise kreativer Waffen.

Storytechnisch orientiert sich der Animationsfilm von Blockade Entertainment, Insomniac Games und Sony an den Anfängen des ersten Spiels. Ratchet und Clank kennen sich zu Beginn noch nicht. Und kaum haben sie sich gerade so kennengelernt, müssen sie schon eine gesamte Galaxie davor bewahren, von Chairman Drek und den Blarg vernichtet zu werden.

Die Regisseure Jericca Cleland und Kevin Munroe haben bereits reichlich Erfahrung im Animationsbereich gesammelt. Cleland arbeitete unter anderem bei Findet Nemo, während Munroe bei Teenage Mutant Ninja Turtles Regie führte und nach Ratchet & Clank auch die Regie bei Sly Cooper übernehmen wird. Neben den Originalsprechern der bekannten Charaktere konnten auch prominente Sprecher wie Paul Giamatti, John Goodman, Bella Thorne, Rosario Dawson und Sylvester Stallone angeheuert werden.

In den USA startet Ratchet & Clank am 29. April 2016. Hierzulande gibt es noch keinen Starttermin. Denkbar wäre eine reine Blu-ray- / DVD-Veröffentlichung.