Zu Ralph reichts 2 gibt es endlich einen ersten Teaser-Trailer zu sehen. Und der ist kunterbunt und heiter.

Ralph reichts 2 spielt in den Weiten des Internets

Kam es euch im vergangenen Jahr eigentlich auch so vor, als seien weniger Animationsfilme im Kino gestartet? Vielleicht mag das daran gelegen haben, dass es keinen Animationsfilm von Disney Animation Studios gab. Der letzte, Vaiana - Das Paradies hat einen Haken, lief 2016. Und auch in diesem Jahr werden wir uns in Geduld üben müssen. Disneys Ralph reichts 2 startet in den USA zwar bereits im November dieses Jahres, wir müssen allerdings bis Januar 2019 warten. Wenigstens gibt es zum Sequel des Überraschungshit Ralph reichts den ersten Teaser-Trailer zu sehen. Und Pixars Die Unglaublichen 2 startet ja auch im September in den Kinos.

Synopsis

Ralph reichts 2 lässt Litwak's Video Arcade hinter sich und begibt sich in die unerforschte, riesige und spannende Welt des Internets - das Ralphs Zerstörungslust wohl nicht überstehen wird. Videospiel-Bösewicht Ralph und Vanellope von Schweetz müssen alles auf ihrer Reise durch das World Wide Web riskieren, um ein Ersatzteil für Vanellopes Videospiel Sugar Rush zu finden. Völlig mit der Situation überfordert, müssen sie sich auf die Bewohner des Internets verlassen - die Netizens - um sich zurechtzufinden. Einer von ihnen ist der Internet-Entrepreneur namens Yesss, Algorithmus und Herz und Seel der trendigen Internetseite BuzzzTube.

Inszeniert von Regisseur Rich Moore (Zootopia, Ralph reichts) und Phil Johnson (Zootopia, Ralph reichts) sowie produziert von Clark Spencer, startet Ralph reichts 2 am 24. Januar 2019 in den Kinos.