Puppe - Infos

Anna (Anke Retzlaff) war einst ein Straßenmädchen und musste viele schreckliche Dinge mit durchmachen. Von diesen Ereignissen geprägt, hat sie mehr als nur Probleme, Menschen zu vertrauen. Trotzdem gelingt es der engagierten Therapeutin Geena (Corinna Harfouch), das Mädchen zu einem Erziehungscamp zu überreden.

"Esperanza" liegt in der Schweiz und soll verstörten Mädchen die Chance geben, wieder das Schöne im Leben zu sehen, Menschen zu vertrauen und in die Gesellschaft eingegliedert zu werden. Doch die störrische Jugendliche tut sich noch schwerer als die anderen Jugendlichen, sich auf dem idyllischen Bauernhof einzuordnen.

Ohne Interesse an den Therapien und voller Selbstzweifel, tut sich das Mädchen mit der manipulativen Magenta (Sara Fazilat) zusammen. Die bullige Außenseiterin und Anna schmieden den Plan, über die Berge nach Frankreich zu flüchten, wo sie sich ein besseres Leben versprechen...

Corinna Harfouch, die Schauspielerin der Geena, ist eine bekannte Größe im Filmgeschäft. Seit 1987 spielte sie bereits in einer großen Zahl an Fernsehfilmen und Serien mit. So auch in 'Knockin' on Heaven's Door', 'Der Untergang' und 'Das Parfum'. Anke Retzlaff hingegen spielte zuvor erst in 'Die Ausbildung'; ein Drama, das bei uns noch nicht erschienen ist.