Den Kultklassiker von Quentin Tarantino werden die meisten ja kennen. Aber kennt ihr dieses Remake der Szene, als Jules Winnfield und Vincent Vega eine Bande armer Schlucker heimsucht?

"Liest du die Bibel, Brad? Also da gibts 'ne Passage die ich halb auswendig kann, die passt irgendwie zu diesem Anlass. Ich glaube Ezekiel 25, 17. 'Der Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet. Denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder. Und da steht weiter ich will große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten, und mit Grimm werde ich sie strafen, daß sie erfahren sollen: Ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe.'"

Dies sagt Jules Winnfield, bevor er und Vincent Vega ehemalige "Geschäftspartner" ihres Bosses Marsellus Wallace zum Herrn schicken. Und diese Szene haben TheFineBros Einstellung für Einstellung rekreiert - unter Wasser. Und dadurch gewinnt diese kultige Szene eine ziemlich kuriose Dynamik.

Ein weiteres Video