Proxy - Infos

Der Horror-Thriller erscheint in Deutschland direkt auf DVD/Blu-Ray.

In Proxy verliert die junge Esther (Alexia Rasmussen) nach einer Misshandlung durch einen Fremden ihr Kind und lernt in einer Selbsthilfegruppe neue Freunde kennen, von denen allerdings nicht alle so nett sind, wie sie zu sein vorgeben.

Für die junge Esther Woodhouse ist mit einem einzigen Schlag die Welt zusammengebrochen. Dabei hat sie sich auf eine wunderschöne Zukunft mit ihrem zukünftigen Kind gefreut. Als die hochschwangere Frau nämlich eines Tages nach einem Termin für die baldige Entbindung mit ihrem Gynäkologen auf dem Weg nach Hause kommt, wird sie plötzlich ohne Vorwarnung von einem vermummten Angreifer überwältigt und schwer misshandelt. Dabei trug sie schwere Verletzungen im Unterleib davon und verlor tragischerweise ihr Kind, da es während der Notoperation entfernt werden musste. Trotzdem Esther halbwegs genesen ist, kam sie seitdem nicht mehr über das Ereignis hinweg.

Um sich von ihrem Trauma zu erholen, kommt sie mit einer Selbsthilfegruppe in Kontakt, die ihr dabei helfen soll, über ihren Verlust hinweg zu kommen. Es scheint, dass durch die Annäherung zumindest die Einsamkeit vorüber ist.

Innerhalb der Gruppe macht Esther Bekanntschaft mit verschiedenen Leuten, die ähnliche Schicksalsschläge durchgemacht haben. Unter anderem spricht die etwa gleichaltrige Melanie Michaels (Alexa Havins), ein Mitglied der Selbsthilfegruppe, ihr Beileid und Verständnis für sie aus. Auch sie hat ihr Kind vor einiger Zeit verloren. In ihrem Fall war ein betrunkener Autofahrer daran Schuld, dass das Kund durch den von ihm verursachten Unfall ums Leben kam. Beide einstigen Mütter verstehen sich gut und schließen Freundschaft. Auch lernt Esther dabei Melanies Ehemann Patrick (Joe Schwanberg) kennen.

So langsam glaubt Esther an einen Neuanfang. Doch muss sie sehr bald feststellen, dass der Schein trügt und nicht jedem Mensch alles anvertraut werden sollte. Alles nimmt mit einer zufälligen Begegnung seinen Lauf, der das Ganze in einem völlig neuen Licht stellen lässt. Mit wen hat es Esther hier wirklich zu tun?

Nationalität: USA

Proxy - Exklusiver Clip: "Zeit zum Nachdenken"Ein weiteres Video