Prometheus - Dunkle Zeichen

Packshot zu Prometheus - Dunkle Zeichen7
"Bombastisch inszenierter Größenwahn von Altmeister Ridley Scott – eine technisch perfekte Blockbuster-Maschine, die ihren inhaltlichen Anspruch aber nur halb einlösen kann."

Gastleser, was hältst Du von diesem Film?

0 / 10
1
10
0 von 52 Stimmen haben ebenfalls mit 0 gestimmt. Die Wertung der Community ist insgesamt 7.2.
Weitere Angebote in Europas größtem Versandhandel:Weitere Angebote bei gamesrocket:

Prometheus - Dunkle Zeichen – Chronik

Alles
Alles
weitere Inhalte nachladen
Die Inhalte werden geladen ...
Kommentare (2)
Bitte Logge dich ein oder aktiviere Javascript um einen Kommentar zu schreiben.
dup3r
#2
Der Ausserirdische, die Schöpfer, der Roboter, das alles sind wir selbst. Die Entfernungen des Weltalls, die Überwindung der Distanzen, die unerklärlichen Rätsel und die Fragen nach der Neuerschaffung und der Zerstörung finden sich in unserem Inneren, das gleichsam ein Universum ist und nie vollkommen erforscht werden kann. Für mich spielt dieser Film mit all diesen Energien. Selbst die Aliens werden menschlich, sie sind so ausgesprochen gewalttätig und wollen überleben, genau wie die Hauptdarstellerin, der alte Finanzier und der Roboter. Damit fallen die Unterschiede, alle wirken durch das gleiche Muster, es geht tiefer, als die Frage nach dem "Wer bin ich?". Ohne diese Frage gestellt zu haben, passieren die Dinge von alleine, in diesem Kampf der Gegensätze werden alle Teile zu einem Puzzle zusammen gesetzt, am Ende steht immer der Beginn eines neuen Lebens. In diesem Film ist es das Alien, das allein auf dem Planeten erwacht und wie ein Mensch, sowohl in erhabener Einsamkeit und Bewussheit ist.
Antworten | Zitieren
0
proMetheus
#1
KraSSer Streifen...
DER FILM des JAHRZEhNTS....
Antworten | Zitieren
0