In Prometheus 2: Paradise will Regisseur Ridley Scott offene Fragen beantworten, allen voran jene, die sich um die mysteriösen Konstrukteure drehen. Also jene große Wesen, auf die die Crew im ersten Film trifft.

Alien: Covenant - Regisseur Ridley Scott will Fragen beantworten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 1/201/20
Fragen über Fragen, von denen einige in Prometheus 2 beantwortet werden sollen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gegenüber Collider sagte Scott: "Es beginnt mit einer sehr großen Idee – oder mit einer großen Frage. Wer sind sie und warum erschufen sie solch eine bösartige Biologie und Bakteriologie? Und wovor sollten sie sich schützen? Die Fragen werden hier also beantwortet, oder vielmehr wird damit begonnen, sie in Prometheus 2 zu beantworten."

In einem anderen Interview deutete Scott ebenfalls an, dass die Konstrukteure eine sehr wichtige Rolle spielen werden und man mehr über sie erfahren wird - womöglich sogar über deren Ursprünge: "Man muss zurückgehen und die Konstrukteure finden, um zu schauen, was sie denken. Wenn die Konstrukteure die Vorboten von uns sind, und wenn es vorher Schöpfer von Lebensformen in Gebieten gegeben hat, welche ideal für die Biologie waren; wer hat das also erschaffen?"

Außerdem bestätigte Scott, was ohnehin schon klar war: Michael Fassbender wird auch in Prometheus 2 mitspielen. Die Dreharbeiten sollen Anfang 2016 starten.

Bilderstrecke starten
(50 Bilder)