Power Rangers - Infos

Es gibt noch keinen offiziellen Starttermin.

Unter den vielen beliebten Franchises der 90er bekommen nun auch die Power Rangers ihren neuinterpretierten Blockbuster-Auftritt auf großer Kinoleinwand, der im Mai 2014 von Serienerfinder Haim Saban und Lionsgate angekündigt wurde. Für das Drehbuch sollen sich die Autoren Ashley Miller und Zack Stentz verantwortlich zeichnen, die vor allem für X-Men: Erste Entscheidung bekannt sind. Robert Orci, der bereits bei Transformers , Star Trek und The Amazing Spiderman mitgewirkt hat, wird bei der neuen Filmadaption der Power Rangers die Aufgabe des Ausführenden Produzenten übernehmen.

18 Staffeln wurden in Amerika zu den Power Rangers produziert. Angefangen hat alles mit Mighty Morphin Power Rangers (1993 bis 1995). Die Serie lehnte sich vom Prinzip her an die japanischen sogenannten Super Sentai Serien an. Solche Serien vermittelten oftmals eine moralische Botschaft, weswegen viele Hauptmotive sich um Freundschaft, Teamwork und Gerechtigkeit drehen.

Bis dato gab es von der Kultserie nur zwei Realverfilmungen. Power Rangers - Der Film von Bryan Spicer kam 1995 in die Kinos, während zwei Jahre später Turbo: Der Power Rangers Film folgte, bei dem Shuki Levy und David Winning die Regie übernahmen.

Wer die fünf auserwählten und kampferprobten Jugendlichen verkörpern wird, ist nicht bekannt.

Nationalität: USA