Ob die Welt darauf gewartet hat, steht auf einem anderen Blatt. Doch hier ist der erste Teaser-Trailer zu Haim Saban und Lionsgates Power Rangers.

Power Rangers - Der erste Trailer zu den neuen Power Rangers ist da!

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPower Rangers
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 51/521/52
Was lehrten euch eure Mütter? Fasst niemals fremdes, glühendes Material an, das nicht von dieser Welt ist
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit dem Reboot der Power Rangers schicken sich Haim Saban und Lionsgate an, dem Erfolg ähnlicher Filme wie Transformers, Teenage Mutant Ninja Turtles nachzueifern und vor allem von der noch vorhandenden Wirkung der ganzen Young Adult-Verfilmungen zu profitieren. So sind die Power Rangers auch hier eher gutaussehende junge Leute, die aus irgendeinem Grund Außenseiter sind und mal eben zu Superhelden mutieren. Alles wie gehabt also. Über dem Projekt schwebt auch ein wenig die Chronicle-Stimmung, wenn man dem Teaser-Trailer glauben darf.

Die Stars sind die Bösen

Und wie es sich gehört, sind die wahren Stars des Films wahrscheinlich eher auf der Seite der Bösen anzutreffen. Allen voran Elizabeth Banks als Rita Repulsa. Bryan Cranston darf Zordon seine Stimme und wohl auch sein Konterfei leihen, Bill Haders Stimme ziert Alpha 5, während für die Rollen der Rangers auf eher unbekannte Namen gesetzt wurde: Naomi Scott, Becky G., Ludi Lin, RJ Cyler und Dacre Montgomery werden ihre neuen Mächte dazu nutzen, den feindlichen Kreaturen eins überzubraten.

Regie führte Dean Israelite, der mit Power Rangers weder über- noch unterfordert sein dürfte, gab er sein Regiedebüt doch mit Project Almanac.

Deutscher Kinostart ist der 23. März 2017.

The Asylum - 15 Jahre Mockbuster von The Asylum

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (54 Bilder)