Planet USA - Infos

Der Film erscheint nur auf DVD.

Im Jahr 2014 neigen sich die Erdölressourcen dem Ende. Die Welt befindet sich jahrelang im Konflikt. Um einen potenziellen dritten Weltkrieg zu verhindern, plant Ex-Präsident von Amerika, ein geheimes Sonderkommando zum Mond zu schicken, um dort neue Rohstoffquellen für die zukünftige Energieversorgung zu sichern.

Dabei gilt es zunächst, ein spezielles Sprengstoff von den Russen zu beschaffen. Dieser soll dann auf dem Mond zum Einsatz kommen. Da der Erdölmangel zu der Verfeindung von Ost und West geführt hat, sind die Russen jedoch nicht darauf aus, die Sprengladung freiwillig herzugeben. Um dem Abhilfe zu schaffen, beauftragt der amerikanische Generalstab den gewieften Major Conrad (David Hofer). Er soll mitsamt seiner eingespielten Truppe diese explosive Ladung sicherstellen.

Am Ende soll eine riesige Pipeline zwischen Erde und Mond das Öl transportieren, was schließlich zum Weltfrieden führen soll. Dabei bekommen die Amerikaner Unterstützung von den zwei Scheich-Milliardären Prinz Sayf-Al-Din (Tim Seyfi) und Eim Store (Gunther Gillian).

Zunächst scheint alles gut zu laufen und der Ziel des Weltfriedens rückt näher. Jedoch haben einige Mitglieder der Geheimmission ihre ganz eigenen Interessen... Die Konfrontation bleibt natürlich nicht ohne Folgen, denn auch die arabische Regierung mischt sich schließlich ein und so spitzt sich alles zu einem großen Showdown auf dem Mond zu.

Flo Lackner übernahm bei diesem Film nicht nur die Regie, sondern auch die Produktion, das Drehbuch und das Cutting. Zudem war er selbst auch als Schauspieler mit einer kleineren Rolle beteiligt. Sein Low-Budget-Projekt "Planet USA" ist eine Hommage an bekannte Hollywood-Blockbuster mit patriotistischen Unterton.

Nationalität: Österreich

Planet USA - Deutscher Trailer