Zu Sony Pictures' Videospiele-Invasions-Streifen Pixels mit Adam Sandler und Kevin James in den Hauptrollen ist nun der zweite Trailer veröffentlicht worden. Und der zeigt wesentlich mehr Videospiel-Action.

Pixels - Zweiter Trailer zeigt mehr Video Game Action!

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuPixels
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 5/61/6
Adam Sandler und Co werden es sogar mit Donkey Kong aufnehmen müssen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der erste Trailer konnte innerhalb von nur 24 Stunden sagenhafte 34 Millionen Klicks generieren. Das zeigt: Regisseur Chris Columbus' Verfilmung von Patrick Jeans Youtube-Sensation stößt durchaus auf Interesse. Und das ist insofern nennenswert, da die Hauptdarsteller Adam Sandler und Kevin James schon eine geraume Zeit keine Kassenmagneten mehr sind. Im Gegenteil, mittlerweile haftet ihnen sogar das Negativ-Image des Kassengifts an. Sandlers letzter Film Cobbler - Der Schuhmagier lief in Deutschland nicht einmal mehr in den Kinos. Das hätte Kevin James' Der Kaufhaus Cop 2 auch nicht mehr müssen, wurde er doch einhellig von der Kritik verrissen. Und so ist es wohl die Videospielthematik, die das Publikum anzieht. Das musste sich wohl auch Sony Pictures gedacht haben, denn der zweite veröffentlichte Trailer zeigt nun noch mehr Video Game Action.

In Pixels wird die Erde von außerirdischen Aggressoren attackiert, nachdem diese Exemplare von alten Arcade-Spielen als Kriegserklärung auffassen. Dabei nutzen die Außerirdischen die Retro-Spiele als Vorlagen für ihre Modelle. Präsident Will Cooper (Kevin James) bleibt nur eine Wahl: Er muss seinen alten Kameraden Sam Brenner (Adam Sandler) anheuern, um eine Truppe von Oldschool-Retro-Champions (Peter Dinklage, Josh Gad) anzuführen und die Außerirdischen zu besiegen.

Pixels startet hierzulande am 30. Juli in den Kinos.

6 weitere Videos

Welches ist dein Lieblings-Filmgenre