Philomena - Infos

Philomena (Judi Dench) wuchs in Irland in den 50er Jahren auf und wurde als junges Mädchen unehelich schwanger. In dem streng katholischen Land eine Schande und Sünde zugleich und für die gläubigen Eltern unverzeihlich. Um die Schandtat zu verstecken, wird die junge Frau in ein Kloster gesteckt, wo man sie zwingt, ihren Sohn direkt nach der Geburt zur Adoption frei zu geben.

Fünfzig Jahre später lebt Philomena ein einigermaßen normales Leben in den USA, hat eine Tochter zur Welt gebracht und lies die schrecklichen Ereignisse der Vergangenheit weitgehend hinter sich. Doch der Schmerz über ihren verlorenen Sohn ist noch immer groß und so traut sie ihre Geschichte ihrer Zweitgeborenen an. Die setzt alle Hebel in Bewegung, um ihrer Mutter zu helfen, doch was sie dabei findet, ist ein unfassbarer Skandal.

"Philomena" wurde 2014 bei den Oskars als "Bester Film" und "Bestes adaptiertes Drehbuch" nominiert. Judi Dench wurde als "Beste Hauptdarstellerin" nominiert.

Nationalität: Großbritannien

Philomena - Deutscher Trailer Ein weiteres Video