Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Erster Teaser-Trailer zum 'Harry Potter'-Spin-off

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 1/81/8
Newt Scamander mit seinem magischen Koffer.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Warner Bros. veröffentlichte den ersten Teaser-Trailer zum 'Harry Potter'-Spin-off Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, den ihr euch unter dem Text anschauen könnt.

Die Handlung ist 70 Jahre vor der 'Harry Potter'-Saga angesiedelt und erzählt die Entstehungsgeschichte des gleichnamigen Lehrbuchs, mit dem die Lehrlinge in Hogwarts büffeln. Der Autor ist der Zauberer Newt Scamander, wobei in der Welt natürlich die gleichen Zauber-Gesetze gelten.

Scamander erforscht magische Wesen und hält eine ganze Sammlung seltener und gefährdeter Kreaturen in seinem Koffer. Nachdem er nach Amerika reist, entkommen schließlich einige der Kreaturen aus seinem Koffer, was natürlich für Chaos sorgt.

Idee kam nicht von 'Harry Potter'-Schöpferin

Die Idee dahinter kam übrigens nicht Autorin Joanne K. Rowling, sondern dem Studio Warner Bros., das daraus gleich eine ganze Filmreihe erschaffen möchte. Bei Warner wird parallel dazu ein entsprechendes Videospiel entwickelt, während ebenso Merchandise, diverse digitale Dinge und Co. angedacht sind.

J.K. Rowling ist an dem Projekt natürlich dennoch beteiligt und schrieb das Drehbuch zum Film. Darin zu sehen ist Eddie Redmayne als Scamander, der sich für seine Rolle als Stephen Hawking im Film Die Entdeckung der Unendlichkeit unter anderem einen Oscar und Golden Globe als bester Hauptdarsteller sichern konnte.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Erster Trailer zum Harry-Potter-Prequel!2 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(45 Bilder)